Der Ökomarkt „Genuss erleben“ vom 20.-21.5.17 ist ein gutes Umfeld, die Botschaften des Klimafresser-Projektes als Jung und Alt zu bringen, so Reinhold Bömer von der VNB-Geschäftsstelle NordWest.

Nachdem der SCHOOL BUS im Frühjahr 2017 bereits wieder ein Dutzend Termine bei Schulen bestritten  hat, ist der Markt im Rittergut Falkenhardt eine gute Gelegenheit, für weitere Termine in der Region zu werben. Neben den Ausstellungstafeln zeigt er an Beispielen zur Verkostung, wie die klimagerechte Ernährung, bio und regional zusammen passen. Michael Röder richtet sein besonderes Augenmerk auf Gewürze und frische Kräuter und würzt damit einfache Gerichte. Der VNB kooperiert mit regionalen Freunden der SLOW FOOD-Bewegung, die die Ideen in die Breite tragen.